Wir fördern Medienkompetenz für die Nutzung der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises und von De-Mail.

Neue Software für den Online-Ausweis

Mehr Sicherheit im Online-Geschäftsverkehr und bei Online-Behördengängen

07.11.2014

Seit dem 11.09.2015 ist der Kobil ID-Token, das Kartenlesegerät von Kobil für den neuen Personalausweis, im Online-Shop von Cyberport zum Preis von 21,90 Euro zu bekommen. Zusammen mit den Versandkosten von 2,99 Euro liegt die Anschaffung bei knapp unter 25 Euro. Damit erhält man das z.Zt. kostengünstigste Basiskartenlesegerät, womit die vielfältigen Dienste für die Online-Ausweisfunktion (z.B. Rentenauskunft, bei Elster anmelden, KFZ abmelden, Führungszeugnis beantragen, Punkteauskunft in Flensburg, De-Mail usw.) genutzt werden können.

Um größtmögliche Sicherheit bereits bei einfachen Kartenlesegeräten herzustellen, wurde vom gemeinnützigen Verein buergerservice.org die BuergerDVD entwickelt. Der wiederholte Hinweis verschiedener Kritiker wie dem Chaos Computer Club, der neue Personalausweis sei unsicher, bezieht sich nicht auf den Ausweis selbst, sondern auf den evtl. unsicheren PC, auf welchen der Ausweis eingesetzt wird. Die BuergerDVD schließt diese Schwachstelle. Allen Bürgerinnen und Bürgern, welche sich beim Einsatz des neuen Personalausweises auf ihrem PC unsicher sind, ob der Virenscanner und die Firewall alle Gefahren beseitigt, stellt diese bootfähige DVD eine sichere Ablaufumgebung zur Verfügung. Auf Basis des freien Linux-Betriebssystems Ubuntu, ergänzt um die AusweisApp und den passenden Firefox-Browser, ist ein hochgradig sicherer Einsatz der Online-Ausweisfunktion gewährleistet.

Weitere Informationen

Zurück zu den aktuellen Meldungen.