Das Online-Ausweisen ist ein gegenseitiges Ausweisen zwischen Dienstenutzer und Dienstanbieter

E-Government-Initiative in Kitzingen gestartet

Pressekonferenz und Informationsveranstaltung am 26.10.2012

26.10.2012

Mit einer Pressekonferenz und Informationsveranstaltung am 26.10.2012 ist die E-Government-Initiative von Stadt und Landkreis Kitzingen mit Unterstützung des Bundesministeriums des Inneren (BMI) und der SiXFORM GmbH offiziell gestartet.

Foto: v.L.n.R.: Paul Streng, stellvertr. Landrat Landkreis Kitzingen, Siegfried Müller, Oberbürgermeister Große Kreisstadt Kitzingen, Rudolf Philipeit, Geschäftsführer SiXFORM GmbH, Wolfgang Zürrlein, Leiter IT Große Kreisstadt Kitzingen, Thorsten Hoffmann, Beratungsunternehmen BearingPoint i.A.d. Bundesministerium des Innern Foto: Paul Streng  (stellvertr. Landrat Landkreis Kitzingen) und Thomas Langhojer (Ltr. IT Landratsamt Kitzingen) im Gespräch

Impressionen der Pressekonferenz und Informationsveranstaltung am 26.10.2012 in Kitzingen.

Die Stadt und der Landkreis Kitzingen werden im Rahmen der Initiative ein Online-Formular-System der SiXFORM GmbH einführen. Das Besondere an diesem innovativen, auf intelligenten Adobe PDF-Formularen basierenden, Formular-System ist die Durchgängigkeit vom einfachen Papierausdruck bis zur medienbruchfeien, elektronischen Datenaufnahme und Datenübergabe bei allen Vorgangsbeteiligten (z.B. Antragsteller, Gemeinde, Landratsamt aber auch bei der IHK, bei Feuerwehren, bei Vereinen usw.).

Während der Projektlaufzeit bis zum 30.06.2013 wird als ein Schwerpunkt die Verwendbarkeit der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises für das neue Diensteangebot „Online Formular SiXFORM“ im Landkreis Kitzingen hergestellt.

Sie benötigen Javascript und Flash 9, um dieses Video betrachten zu können!

Weitere Informationen

Zurück zu den aktuellen Meldungen.