Online-Ausweisen (eID) im Sozialbereich (AWO Soziale Arbeit Digital)

Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Aachen Stadt e.V. und buergerservice.org schließen Projektpartnerschaft zum Themenfeld Online-Ausweisen (eID) im Sozialbereich (AWO Soziale Arbeit Digital).

10.01.2022

v.l.n.r.: Herr Philipeit (buergerservice.org), Herr Ayed (AWO) und Herr Thissen (AWO) erörtern Details zur beschlossenen Projektpartnerschaft (Foto: Thissen)

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO), Kreisverband Aachen Stadt e.V. setzt z.Zt. das Digitalisierungsprojekt “AWO Soziale Arbeit Digital” um. Im Rahmen dieses Projektes werden u. a. fünf Bürgerterminals aufgestellt. Aufstellorte sind betreute Sozialeinrichtungen. Das pädagogische Fachpersonal der Sozialeinrichtungen nutzt die Terminals, um die Hilfesuchenden mit den verfügbaren digitalen Diensten (E-Government, E-Health usw.) vertraut zu machen. Dabei steht die Förderung von Akzeptanz und Nutzung der Online-Ausweisfunktion des Deutschen Personalausweises, des elektronischen Aufenthaltstitels (EAT) und der EU-Bürgerkarte inkl. der zughörigen Anwendungen im besonderen Fokus. In einem ersten Schritt sollen vor allem die täglich vielen Telefaxnachrichten an die unterschiedlichsten Behörden auf digitale Wege verlagert werden. Dort, wo noch keine Online-Anwendung verfügbar ist, werden die vorhandenen De-Mail-Adressen der Behörden genutzt.

buergerservice.org unterstützt das Vorhaben im Rahmen einer Projektpartnerschaft.

Herr Thissen (re) und Herr Ayed (li) von der AWO in Aachen testen das Bürgerterminal (Foto: buergerservice.org)

Am 21. Dezember 2021 fand in Aachen ein erster Präsenzworkshop zum Testen und zur Abstimmung der technischen Ausstattung statt. Die AWO in Aachen hat sich für den All-in-One-PC Acer Aspire C24-1650, einen Multifunktionsdrucker/-scanner von brother und die SID-Box (Secure Identity-Box) entschieden (s. Foto). Erste Erfahrungen sollen mit bestimmten digitalen Diensten gemacht werden. Die Verlinkungen wurden von buergerservice.org auf einer Landingpage für die Bürgerterminals eingerichtet:

Besondere Funktionen am Bürgerterminal

Die Verfügbarkeit von USB-Anschlüssen, der Bluetooth-Verbindungsmöglichkeit für Smartphones und der Scanfunktion am Multifunktionsgerät erlaubt den problemlosen Up- und/oder Download der für den jeweiligen Dienst erforderlichen Dokumente.

Für eine evtl. erforderliche Fernbetreuung steht am Bürgerterminal die Client-Version von Teamviewer auf Knopfdruck bereit.

Zurück zu den aktuellen Meldungen.